YOGA & TÖPFERN = ERDUNG & ENTFALTUNG - EIN TAGESRETREAT am 20.Juni

An diesem Tag liegt der Fokus auf dem Element Erde. 

Unser schnelllebiger Alltag birgt die Gefahr die Erdung zu verlieren. Durch gezielt stärkende und erdende Yogaübungen kannst Du Dich mit Dir verbinden und aus dieser erdenden Kraft schöpfen und wachsen. 

Das Töpfern verstärkt Deine Erdung und fördert Deine Entfaltung. Ton ist ein lebendiges Material. Auch Ton steht unter Spannungen, zeigt ein Stresserleben kann sich auf- und erregen. Ton steht am Nachmittag als Metapher für unseren Körper: Je besser wir ihn kennen, je besser erkennen wir seine Reaktionen und können ihn gut versorgen. 

Durch erdendes Yoga bauen wir Kraft und Stabilität auf. Liegende Asanas erden Dich. Du kannst schwer werden, loslassen, Ruhe finden, Kraft schöpfen. Während der stehenden Asanas baust Du Balance und Stabilität auf. Du schenkst Deinem Körper Erdverbundenheit und Wachstum. Spüre Deine Stabilität und Flexibilität, Deine Kraft und Energie.

Spüre wie Du mit Deiner Schöpferkraft den Ton in eine Form bringen kannst. Begebe Dich in einen Prozess, währenddessen Du aus einem Klumpen ein Gefäß, eine Plastik, einen Gebrauchsgegenstand entstehen lässt. Erlebe, welche beruhigende und erdende Wirkung das Ausüben dieses alten Handwerkes hat. 

 

Wenn wir uns etwas Gutes tun, schenken wir auch gleichzeitig Mutter Erde Aufmerksamkeit, (hermetisches Gesetz) Die Erde, die uns trägt, bedingungslos unterstützt Tag für Tag. 

 

Programm: 

20. Juni '20 von 10.00 - 16.30 Uhr

10.00 – 11.30 Meditation & Hatha Yoga

11.45 – 13.00 Yin Yoga

13.00 – 14.00 Uhr Mittagessen/Pause

14.00 – 16.30 Uhr Töpfern

 

Kosten: 90,- € (35,- Yoga, 10,- Mittagessen,  Töpfern inkl. Material = 45,-)

Anmeldung: hof-jakob@web.de