Zeremonien/ Workshops

 


Die Urvölker sagen:

"Zeremonien verbinden, reinigen und heilen das Ungleichgewicht auf dieser Erde, deshalb gibt es in dieser Zeit des Wandels nichts Wichtigeres als gemeinsam Zeremonien zu erleben.  Das ist das, was uns wieder verbindet mit dem Wissen in uns, mit der Erde und dem Miteinander. Die Weisheit ist das Eingebunden-Sein in den Kosmos auf dieser Erde."

 

"Weil Du da bist, bin ich die, die ich bin. Wenn ich mich in Dir sehe, erlebe ich Vielfalt, spüre ich eine tiefere Verbundenheit, entdecke ich mich selbst."   (urafrikanischer Glaube unseres Seins) 

 


 

Ich freue mich sehr, dass es weitere Bereicherungen auf dem Hof Jakob geben wird...

Meine Freundin Simone wird regelmäßig Aufstellungen, Zeremonien und Rituale geben und meine Freundin Susanne Einzelarbeit in Yoga für Yogalehrende, Thai Massage & Osteothai

 

Angebote Simone: 

„Ich entscheide was ich denke, was ich fühle und wie ich handle. Ich gehe meinen Weg.“

 

Offener Aufstellungsabend jeden ersten Donnerstag im Monat!

An diesen Abenden kommen wir im Kreis (ein uraltes Symbol der Gemeinschaft und der Vollkommenheit) zusammen, um jeden einzelnen in seiner/ihrer eigenen Heilung voran zu bringen und somit uns alle. Entweder wir entscheiden vor Ort, was wir kollektiv aufstellen oder ich gebe ein Thema für den jeweiligen Abend vor, das findest Du dann auf meiner Homepage. Es gibt keine Grenzen und Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse. Alle weiteren Informationen findest Du hier: www.simonemuehleck.de

 

Und liebend gerne leite ich auch Einzelaufstellungen

(statt Stellvertretern werden hierbei Platzhalter genutzt)

Du hast ein Thema, mit dem Du nicht weiterkommst und Dir Unterstützung und Begleitung wünschst? Dann lasse es uns gemeinsam aufstellen.

Oder Du hast das Gefühl, Du weißt nicht, was da ist, aber irgendetwas ist da doch? Dann arbeiten wir intuitiv und geben dem Raum, was gerade dran ist.

In der Einzelaufstellung hast Du den Raum ganz für Dich und Deine Themen. 

Alle weiteren Informationen, auch zu Trommelreisen, Zeremonien, Ritualen und Jahreskurs findest Du hier: www.simonemuehleck.de 

 "Gemeinsam gehen wir den Weg der Freude, der Schönheit und des Friedens - den Weg der Liebe."

Von Herzen

Simone

 

Angebote Susanne:

Einzelarbeit Yoga für Yogalehrende, Thai Massage & Osteothai

Die traditionelle Thai Massage ist eine auf der buddhistischen Lehre basierende jahrtausende alte Heilkunst, die Körper, Geist und Seele harmonisiert und unsere Selbstheilungskräfte aktiviert.

Durch sanfte -dem Yoga ähnliche- Dehnungen können Verspannungen und Energieblockaden auf körperlicher und emotionaler Ebene gelöst werden. Die Akupressur auf bestimmte Energiepunkte und Energielinien bewirkt die Linderung von Schmerzen, verbessert Blutzirkulation und Atmung, fördert den Stoffwechsel und die Verdauung, stärkt das Immunsystem und beruhigt die Nerven.

Diese wundervolle Kunst der Berührung wirkt zutiefst erdend und entspannend, schafft Raum für Heilung und Transformation. Liebe, Mitgefühl und ein tiefes Verständnis für das Gegenüber bilden die Grundlage und erinnern uns daran, dass wir alle miteinander in Verbindung stehen. Inzwischen lasse ich Elemente des Osteothai in meine Behandlungen einfließen. Osteothai ist eine einzigartige Form der Körperarbeit, die Techniken der statisch-dynamischen Thai Massage mit der präzisen und sanften Berührung der Osteopathie kombiniert und somit eine Brücke zwischen Ost und West schlägt. Weiterhin bin ich zutiefst inspiriert von dem körpertherapeutischen Ansatz des Body-Mind-Centering® nach Bonnie Bainbridge-Cohen.

Die Massage findet in leichter, bequemer Kleidung auf einer weichen Bodenmatte statt. Jeder Termin beinhaltet ein kurzes Vorgespräch und eine Ruhephase, um der heilsamen Wirkung Raum zu geben. Termine nach Vereinbarung.

60 Minuten 60 Euro

90 Minuten 85 Euro

120 Minuten 110 Euro

Diese Preise sind zur Orientierung gedacht. Ermäßigungen sind nach Absprache möglich. Nichts sollte dich davon abhalten, dir etwas Gutes zu tun!

 

Weitere Infos zu Susanne findest du hier: https://mahakaliyoga.com/einzelarbeit

 

 

Angebot Jamie:

Wenn Du mehr zu Jamie erfahren möchtest: https://mailchi.mp/484f45a3e406/jctaichi

Bitte melde Dich hier per Mail an: jctaichi6@gmail.com

 

 

jctaichi6@gmail.com

Angebot Karin:
Was schlummert da in Deiner Wirbelsäule?

Was hältst Du davon, Dir am 15. November 2022 eine Begegnung mit einer Schlange zu gönnen? Bist Du neugierig, hast Du Lust auf eine Entdeckungsreise?

Erwecke die Kundalini-Schlange!

 

Was bedeutet Kundalini?

Kun­da­lini („die Auf­ge­rollte“, „Schlan­gen­kraft“) stammt aus der phi­lo­so­phi­schen Strö­mung des Tantra und bezeich­net eine schöp­fe­ri­sche Kraft, die jeder Mensch besitzt. Sym­bo­lisch wird Kun­da­lini oft als zusam­men­ge­rollte Schlange am unte­ren Ende der Wir­bel­säule dar­ge­stellt und steht für eine schöp­fe­ri­sche Kraft, die in jedem Men­schen schlum­mert.

Wir praktizieren gemeinsam die Osho-Kundalini Meditation!

Diese Meditation geht eine Stunde und ist in 4 Phasen aufgeteilt.

Sich schütteln, Tanzen, Wahrnehmen, Still liegen.

Während Du Dich schüttelst und tanzt, bringst Du blockierte Energie zum Fliessen. Wenn diese Energie fließt/wenn die Kundalini Schlange aufsteigt, kann sie zu Freude und Glückseligkeit werden. Anschliessend nimmst Du wahr, liegst ganz still auf Deiner Yogamatte und spürst wie die Energie sich weiter ihren weg nach oben bahnt und in die Stille fließt.

Du gönnst Dir eine effektive Session der Hingabe, der Entspannung und des Loslassen.

Wann: 15. November 2022

Wo: In der Jurte 

Zeitraum: 19.00 - ca. 20.30 Uhr

Energieausgleich: 20,- €

Hier kannst Du Dich direkt anmelden: hof-jakob@web.de 

 

 

 

 

 

"Es sind die

Schwingungen,

durch die sich die

Seelen erkennen,

nicht die

Erscheinungen."

 

(unbekannt)

 

 

 

 Brilliant Life Productions S.R.L. Andreas Goldemann